default_mobilelogo

Schulbegleitende Intensivvorbereitung für Berufseinsteiger

Bereits seit 2007 unterstützt und begleitet das Wolnzacher Jugend- und Bildungsdorf im Rahmen des Projektes "Schulbegleitende Intensivvorbereitung für Berufseinsteiger" alle interessierten Schüler auf dem Weg von der Berufsfindung bis hin zur Ausbildungsplatzvermittlung. Durch gezielte Gruppenangebote und Einzelmaßnahmen erleichtern wir Euch den Übergang von der Schule in den Beruf.

     

Das Projekt soll Euch Schülerinnen und Schülern in vielfältiger Weise und individueller Form Hilfen für die Berufsorientierung, Berufseignung und Ausbildungsplatzsuche bieten. Ziel des Projektes ist es, den Euch einen Ausbildungsplatz zu vermitteln, der zu Euren individuellen Fähigkeiten und Stärken passt.

 

Im Einzelnen gliedert sich das Projekt in folgende Teilbereiche:

- Berufsorientierungsseminare in Gruppenform

- Unterstützung bei der Praktikumsplatzsuche

- Kommunikations- und Sozialkompetenztraining

- Bewerbungstraining

- Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche

- Individuelle Ausbildungsplatzsuche

 

Alle Veranstaltungen dieses Projekts finden in den Räumlichkeiten des Jugend- und Bildungsdorfes Wolnzach statt. Anmeldungen werden telefonisch unter der Telefonnummer 08442/3021 oder per E-Mail unter
info@jubi-wolnzach entgegengenommen.

 

Lehrstellenvermittlung

In Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur, dem Markt Wolnzach und ortsansässigen Unternehmen (Gewerbeverband) dient das Jugend- und Bildungsdorf Wolnzach als Kontaktstelle für Lehrstellensuchende und Ausbildungsbetriebe die Lehrlinge suchen. Dadurch steigt die Chance auf eine erfolgreiche Vermittlung für beide Seiten. Wir erarbeiten eine realistische Einschätzung der Stärken und Schwächen der Jugendlichen, helfen bei der Erstellung wettbewerbsfähiger Bewerbungsunterlagen und begleiten die Jugendlichen auf dem Weg zum Vorstellungsgespräch.